Max

Sven Kaulfuss

Max ist das was man einen wahrlich universellen Ripper nennt, ohne große Probleme konvertiert die Freeware Audio-CDs für den Mac. Im Gegensatz zu iTunes versteht sich die Software dabei auf über 20 verschiedne Formate, darunter bekannte wie MP3, AAC, Ogg und exotische Dateien wie SD2, VOC etc. Unter Zuhilfenahme verschiedener Open-Source-Bibliotheken wie LAME, ibVOrbis, libsndfile oder libFLAC gelingt der Import der Musikstücke.

Hierbei wird Sicherheit groß geschrieben, schließlich möchte man ungern kaputte Musikstücke als Ergebnis vorliegen haben. Aus diesem Grunde findet schon während der Umwandlung eine Fehlerprüfung statt, Max greift hierbei auf das Modul cdparanoia zu. In früheren Versionen konnte Max die Online-Musikdatenbank FreeDB nutzen und somit automatisch Titel-, Künstler- und Albennamen taggen. Da dieser Service so nicht mehr zur Verfügung steht, befindet sich nun eine Anbindung zum alternativen freien Dienst MusicBrainz. Bei MP3, FLAC, Ogg FLAC, Ogg Vorbis, Monkey’s Audio, WavPack, AAC und Apple Lossless Dateien werden die entsprechenden Metadaten nun ausgegeben. Darüber hinaus kann Max (Macintosh Audio for OS X) auch direkt Audio-Dateien auf dem Rechner wandeln. Der Download von Max ist nicht nur kostenlos, sondern ein echter Geheimtipp für wahre Musikliebhaber, die gerne die Wahlfreiheit beim Import ihrer CDs in Anspruch nehmen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz