Neue Betas für iTunes 10.5 und iWork für iOS erschienen

Katia Giese
10

Kein ruhiges Wochenende lässt Apple seinen Entwicklern und veröffentlichte in der Nacht zu heute weitere Beta-Versionen für iTunes 10.5 sowie für iWork für iOS. Erneut liegt der Fokus der Neuerungen auf iCloud, aber auch iTunes Match erfuhr Änderungen.

Bei der iTunes-Version handelt es sich bereits um die achte Beta-Variante, die Apple seinen Entwicklern vorsetzt. In dieser ist es nun möglich, ein Online-Backup aus iOS heraus in Apples Cloud-Service zu speichern und gleichzeitig das iTunes-Backup zu deaktivieren. Ebenfalls ist iWork Beta 3 mit einigen Bugfixes erschienen. Die fertige iOS-5-Software wird zusammen mit den dazugehörigen Programm-Neuauflagen in den nächsten Wochen erwartet.

Weitere Themen: iOS, iWork

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Tablacus Explorer

    Tablacus Explorer

    Gelungene Freeware-Alternative zum Windows Explorer, die u.a. mit Tabs und gleichzeitiger Darstellung von vier Fenstern aufwarten kann. Sehr weitgehende... mehr

  • WhatsApp: Status verschicken &...

    WhatsApp: Status verschicken &...

    In WhatsApp könnt ihr euren Status mit Bildern und Videos an andere Kontakte verschicken, die dann nach 24 Stunden automatisch verschwinden. Wer aber... mehr

  • ContaCam

    ContaCam

    Kostenloser Webcam-Viewer mit Aufnahme, Bewegungsüberwachung, Aufzeichnung, E-Mail-Alarm und mehr. mehr