Neue iTunes-Geschäftsbedingungen bereiten auf iBooks in Deutschland vor

Florian Matthey
10

Apple hat gestern die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des deutschen iTunes Store erneuert. Es gibt zwei Neuerungen: Zum einen hat Apple eigene, an den Rest des iTunes Store angepasste Geschäftsbedingungen des iBookstores verfasst – dem E-Book-Store, den Apple zusammen mit dem iPad vorstellte. Auch erklären die Bedingungen jetzt die “Funktionsweise der Multipässe”, mit denen sich gebündelte Folgen von Fernsehsendungen einkaufen lassen.

Weitere Themen: iBooks , iTunes, Apple

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • 12 Smartphone-Fehler und wie...

    12 Smartphone-Fehler und wie man sie...

    Fast jeder von uns nutzt täglich ein Smartphone. Dabei kann es jedoch zu einigen Fehlern in der Nutzung kommen, die uns selbst oder dem Gadget schaden... mehr

  • XMedia Recode

    XMedia Recode

    Der XMedia Recode Download ist ein kostenloses Konvertierungs-Programm für nahezu alle Audio – und Videoformate. Außerdem beinhaltet das Tool einfache... mehr

  • Adblock Plus für Firefox

    Adblock Plus für Firefox

    Der Adblock Plus für Firefox Download ist eine sehr beliebte Erweiterung zur Blockierung von Werbung auf Internetseiten, der Schluss macht mit aufdringlicher... mehr