Neues Update für Browser-basierte iTunes-Vorschau

Markus
2
Neues Update für Browser-basierte iTunes-Vorschau

Seit Anfang Februar bekommt man bei Aufruf eines AppStore Links über den herkömmlichen Browser Informationen, Screenshots und weitere Informationen direkt im Browser, ohne iTunes starten zu müssen.
Jetzt gibt es ein erneutes Update für das Browser-basierte iTunes:
Ab sofort können auch der beliebtesten Apps aufgerufen werden und nach Kategorie durchsucht werden.
Damit ist es erstmals möglich, AppStore und iTunes Store auch ohne iTunes zu durchstöbern.

via iphone-ticker.de

Weitere Themen: browser, Update, iTunes, Apple

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Einen Netzplan erstellen mit...

    Einen Netzplan erstellen mit Freeware

    Zu einem ausgeklügelten Projektmanagement gehört auch, einen Netzplan zu erstellen. Er soll die verschiedenen Teilschritte eines Projektes darstellen... mehr

  • MediathekView

    MediathekView

    MediathekView durchsucht die Mediatheken öffentlich-rechtlicher Fernsehsender und stellt euch die Ergebnisse zur Verfügung, die ihr anschließend beliebig... mehr

  • Mozilla Thunderbird

    Mozilla Thunderbird

    Mozilla Thunderbird ist ein beliebter E-Mail-Client der Mozilla-Unternehmensgruppe mit automatischer Konto-Einrichtung und übersichtlicher Programmoberfläche... mehr