PwnTunes: iPhone-App für Dateitransfer ohne iTunes

Markus
7
PwnTunes: iPhone-App für Dateitransfer ohne iTunes

PwnTunes: Cydia-App macht das iPhone zum virtuellen USB-Stick
Wer Dateien auf sein iPhone übertragen möchte, macht das normalerweise mit iTunes. Alternativen zum Apple-Programm gibt es bereits einige – allerdings setzen fast alle auf Software, die man vorab am Computer installieren muss.
Mit PwnTunes kommt in absehbarer Zeit ein neues Tool in den Cydia Store, mit dem jailbroken iPhones an jedem Windows-PC ganz normal als USB-Wechseldatenträger ansprechbar sind. Dateien können also schnell und einfach per Drag&Drop auf das iPhone/iPod Touch geladen, aber auch vom Gerät auf den PC kopiert werden.

Bei Verbindung über das Datenkabel wird ein neues USB-Gerät im Explorer angezeigt, in dem die Ordner DCIM (Fotos), iTunes Music (Musik und Videos zum herunterkopieren), Misc (Platz für sonstiges) und My Music (Ordner zum Hinaufladen der Musik, wird beim nächsten Start der iPod-App in die Bibliothek importiert) liegen.

Noch befindet sich PwnTunes (verwendbar mit Windows XP, Vista und 7) in der Private Beta Phase. Eine Lizenz wird voraussichtlich 9,99 Euro kosten.

Bei Touch-Mania wurde die App bereits vorab erfolgreich getestet.

Weitere Themen: iPhone, Apple

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz