Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Updates für iTunes-Fernbedienungs-Tools

Florian Matthey

Die Entwickler der iTunes-Fernbedienungstools SizzlingKeys und Bowtie haben ihrer Software jeweils ein Update spendiert. Mit beiden Anwendungen lässt sich iTunes über Tastatur-Shortcuts ohne Aufrufen des Apple-Programms selbst bedienen, Bowtie bietet außerdem zusammen mit einer App eine Fernsteuerung für die Musik des iPhones.

SizzlingKeys ist eine Systemeinstellung, mit der sich für verschiedene Funktionen Tastenkombinationen festlegen lassen – beispielsweise können Benutzer mit der Befehls-, der Alt-/Options- und den Pfeiltasten zwischen Liedern wechseln und die Lautstärke anpassen. Die neue Version 4.0.2 bringt Bugfixes und kleinere Verbesserungen der Benutzeroberfläche. 1,4 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.5 – kostenlos, Pro-Version für 4,40 Euro.

Bowtie enthält ähnliche Features, darüber hinaus bietet die Software aber noch eine Anbindung an Last.fm und die Möglichkeit, das iPhone mit Hilfe einer 79-Cent-App* vom Mac aus zu steuern. Wer sein iPhone oder seinen iPod touch mit einer Stereo-Anlage verbindet, dürfte an dieser Möglichkeit Gefallen finden. Das Update auf die Version 1.2 integriert einen 64-Bit-Modus für Mac OS X 10.6 auf entsprechenden Intel-Macs sowie einen neuen Browser für einzelne Themes. 3,4 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.5 – kostenlos.

Bild: SizzlingKeys

Weitere Themen: Tools, Apple

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz