Wochenrückblick KW34

Ben Miller
2

Nach unserer kurzen Auszeit nehmen wir einen kleinen Blick in die News der vergangenen Kalenderwoche 34.

EFF macht gegen Apple Mobil

Bezugnehmend auf ein neues Patent von Apple in dem der iPhone-Hersteller erklärt wie man unter anderem Mithilfe des Herzschlages User identifizieren und dementsprechend den jeweiligen User in seinen “User-Account” auf einem Gerät einloggen kann, macht die US-amerikanische Bürgerrechtsbewegung “Electronic Frontier Foundation”, kurz EFF, gegen Apple mobil.

Die EFF kritisiert das “geradezu gruselige Patent” welches vielmehr die Privatsphäre des Kunden angreife als diesen vor Diebstahl und Missbrauch seiner Daten zu schützen.

Mehr als 300 Millionen Downloads bei iTunes U

Das Sonderprogramm “iTunes U” erlaubt es unter anderem Hochschule ihre multimedialen Inhalte in Form von Podcasts, Audio- und Videoinhalte, Lehrmaterialien, Skripte usw. wie zum Beispiel Vorlesungen und Vorträge, in iTunes kostenlos zu publizieren.

Wo iTunes U 2009 die 100-Millionen-Downloads-Marke knackte durchbrach man nun die 300 Millionen was auch mit der dramatisch gestiegenen Zahl an teilnehmenden Hochschulen von 175 in 2009 auf mehr als 800 in 2010 zu tun hat.

Anklage gegen 12 iTunes-Betrüger

In den letzten Wochen gab es zweimal größere Fälle von durch Phishing geklauten iTunes-Konten mit denen dann massenweise minderwertige Apps bzw. eBooks von überwiegend asiatischen “Entwicklern” gekauft wurden. In einem vergleichbaren Fall stehen nun 12 Personen am 15. September vor Gericht die ein ähnliches “Geschäftsmodell” verfolgten, ihr Unwesen aber nicht nur auf iTunes beschränkten sondern auch bei Amazon mit gestohlenen Kreditkartendaten bei sich selbst einkauften.

iPad Lieferengpässe überwunden

Wo man auf das iPhone 4 bei Exklusivprovidern gern mal einen Monat auf das Gerät warten muss, ist die Wartezeit auf das iPad weiter gesunken und liegt nun im normalen Zeitraum. Innerhalb von “ein bis drei Tagen” ist das iPad jetzt bei Apple versandfertig. Zuvor dauerte es noch gut eine Woche.

iPhone 4 Liefersituation entspannt sich langsam

Obwohl die deutsche Telekom auch gestern wieder Kritik an Apple und dem aktuellen iPhone 4 Lieferengpass äußerte entspannt sich die Liefersituation des iPhone 4 beim Exklusivanbieter langsam aber sicher. Dennoch müssen alle die ihre iPhone 4 bei der deutschen Telekom bis 1. August bestellt hatten noch bis September gedulden.

Google Mobile iOS App ab sofort mit Push Notifications

Die offizielle Google Mobile Applikation für iPhone, iPod touch und iPad benachrichtigt ab der neuen Version 0.6.0.4416 nun auch per Push Notifications über Google Calendar Termine und neue Gmail-Emails.

Google — die offizielle Suche-App (AppStore Link)
QR-Code
Google — die offizielle Suche-App
| Preis: Gratis

H.264 bleibt auf unbegrenzte Zeit kostenlos

Die wohl beste Nachricht der letzten Woche kommt von der MPEG Licensing Administration, kurz MPEG LA, welche einen Patentpool aus zahlreichen Bereichen verwaltet. In diesem Pool finden sich neben Patenten zu FireWire auch jene von MPEG-4 und H.264.

Wie die MPEG LA letzte Woche verkündete bleibt die Nutzung von H.264 für kostenfreie Inhalte auf unbegrenzte Zeit kostenlos. Dies ist ein großer Erfolg auch für Apple, sitzt der iPhone-Hersteller doch auch im MPEG Konsortium und pusht bestrebt HTML5 und Plugin-freies Webvideo voran.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz