Tipps zum MiniPlayer in iTunes 11

iTunes-MiniPlayer einblenden

Vom großen iTunes-Fenster wechselst Du zum MiniPlayer über dieses kleine Symbol rechts oben:

Der MiniPlayer zeigt Titelinformationen an. Wenn Du mit der Maus daraufgehst, erscheinen Steuerelemente.

iTunes-Fenster und MiniPlayer gleichzeitig anzeigen

Ein Bug? Wohl eher Absicht: In iTunes 11 kannst Du das große iTunes-Fenster und den MiniPlayer gleichzeitig anzeigen lassen. Das kann zum Beispiel von Nutzen sein, wenn Du in OS X Spaces (mehrere Schreibtische) nutzt: Auf einem Schreibtisch liegt die Großansicht der Bibliothek griffbereit. Auf Deiner Arbeitsfläche für Textverarbeitung o.ä. befindet sich dagegen nur der MiniPlayer.

Wähle iTunes aus und drücke die Tastenkombination

  • alt + cmd + 3

Der MiniPlayer öffnet sich und Du kannst ihn auf den Schreibtisch Deiner Wahl ziehen. Über die gleiche Tastenkombination schließt Du ihn wieder. Statt der Tastenkombination steht Dir auch das Menü zur Verfügung -> Fenster -> MiniPlayer.

MiniPlayer immer im Vordergrund halten

Damit der MiniPlayer immer im Vordergrund bleibt und nicht von anderen Programmfenstern überdeckt wird, gehe auf

  • iTunes -> Einstellungen -> Erweitert und
  • setze ein Häkchen bei MiniPlayer immer im Vordergrund halten.

Album-Cover in der Seitenleiste? Geht mehr oder weniger auch in iTunes 11:

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iTunes for Windows (64 bit), Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz