Mit iTunes Musik auf das iPhone übertragen

von

Um mit iTunes Musik auf das iPhone zu übertragen, bieten sich mehrere Möglichkeiten an: Die automatische Synchronisierung, die manuelle Synchronisierung und die „Automatisch füllen“-Funktion. Für alle drei Möglichkeiten wird im Folgenden die jeweilige Vorgehensweise beschrieben.

Neben seinen Funktionen als Mediaplayer und Medienverwaltung bietet der iTunes Download auch die Möglichkeit, in iTunes gespeicherte Inhalte auf iOS-Geräte wie beispielsweise das iPhone zu übertragen. Diese Möglichkeiten der Synchronisation können beispielyweise dazu genutzt werden, um mit iTunes Musik auf das iPhone zu überspielen. Dabei kann die Musik sowohl automatisch oder manuell synchronisiert, als auch mittels der Funktion „Automatisch füllen“ übertragen werden. Alle Möglichkeiten sollen im Folgenden vorgestellt werden.

Mit iTunes Musik auf das iPhone übertragen mittels automatischer Synchronisierung

Zum einen besteht die Möglichkeit, mit iTunes Musik auf das iPhone zu übertragen, indem man die automatische Synchronisierung des Multimedia-Programms nutzt. Dafür ist es zunächst erforderlich, dass das iPhone über USB an den PC angeschlossen und iTunes geöffnet ist. Sobald iTunes das Gerät erkannt hat, wird es im linken Bereich der Oberfläche unter „Geräte“ angezeigt. Nun klickt man das Geräte-Symbol an und anschließend die Kategorie „Musik“. Daraufhin erscheint unten rechts ein neuer Button „Musik synchronisieren“, auf den man klickt, um die in der iTunes-Bibliothek gespeicherte Musik auf das iPhone zu übertragen.

Um Musik von iTunes auf das iPhone unter Nutzung von WLAN zu übertragen, schließt man zunächst ebenfalls das Gerät über USB an den Rechner an und wählt dieses wieder, wie oben beschrieben, aus. Dann wählt man allerdings unter „Übersicht“ den Punkt „Mit diesem iPhone über WLAN synchronisieren“. Nun wählt man wieder wie oben beschrieben die Musik aus und geht auf „Musik synchronisieren“.

Mit iTunes Musik auf das iPhone übertragen mittels mittels manueller Synchronisierung

Eine weitere Möglichkeit, mit iTunes Musik auf das iPhone zu übertragen, besteht in der manuellen Synchronisierung. Hierfür schließt man wie oben beschrieben das iPhone an und geht auf das Geräte-Symbol, wählt dann jedoch den Menüpunkt „Übersicht“, wo man die Option „Musik manuell verwalten“  aktiviert und dies mit „Anwenden“ bestätigt. Jetzt ist die automatische Synchronisierung ausgeschaltet und man kann beliebige Musikstücke, Alben und Wiedergabelisten aus der Bibliothek markieren und einfach per Drag & Drop auf das o.g. iPhone-Symbol überspielen.

 

Mit iTunes Musik auf das iPhone übertragen mittels der „Automatisch füllen“-Funktion

Zu guter Letzt kann man noch iTunes Musik auf das iPhone übertragen, indem man die Funktion „Automatisch füllen“ verwendet. Hierfür ist es erforderlich, dass, wie im letzten Abschnitt beschrieben, die Funktion „Musik manuell verwalten“ aktiviert ist. Nun wählt man wieder unter „Geräte“ das iPhone und den Punkt „Musik“ aus und anschließend die entsprechende Mediathek, wo man die „Automatisch füllen“-Funktion mit einem Klick auf den Button „Einstellungen“ konfigurieren kann. Beispielsweise kann man hier festlegen, wie viel Speicherplatz für die Synchronisierung maximal aufgewendet werden soll und nach welchem Schema Musikstücke für deren Durchführung ausgewählt werden sollen.

Hat man seine Einstellungen abgeschlossen, betätigt man den Button „Automatisch füllen“, woraufhin iTunes so viele Musikstücke auf das iPhone überträgt, wie der eingestellte Speicherplatz zulässt.

Lest zu dem Thema auch, wie sich mit iTunes Musik auf das iPhone laden lässt.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iTunes für Mac, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Wärmeleitpaste auftragen – so gehts!

    von Jan Hoffmann 0
    Wärmeleitpaste auftragen –...

    Es gibt viele Methoden, Wärmeleitpaste aufzutragen. Wie ihr die Wärmeleitpaste optimal auftragen könnt, worauf ihr dabei achten müsst und zu welcher Wärmeleitpaste ihr greifen solltet, erfahrt ihr... mehr

  • GEZ anmelden – so gehts!

    von Jan Hoffmann 2
    GEZ anmelden – so gehts!

    Seit Januar 2013 müssen alle Haushalte den Rundfunkbeitrag an die GEZ entrichten – unabhängig davon, ob rundfunkempfangsfähige Geräte im Haushalt sind oder nicht. Wie ihr eure Wohnung anmelden könnt... mehr

  • Paypal Passwort vergessen – was tun?

    von Jan Hoffmann 0
    Paypal Passwort vergessen –...

    Solltet ihr das Passwort für eurer PayPal Konto vergessen haben, könnt ihr dieses über eine entsprechend Funktion zurücksetzen und anschließend ein neues festlegen. Wie das genau funktioniert, zeigen... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz