Apple erinnert iWork.com-Nutzer an baldige Abschaltung

von

Nachdem Apple am vergangenen Wochenende bereits MobileMe in den Ruhestand geschickt hatte, erinnerte das Unternehmen die Nutzer von iWork.com an die kommende Abschaltung zum 31. Juli.

Apple erinnert iWork.com-Nutzer an baldige Abschaltung

Nach der Abschaltung Ende Juli werden die dort gespeicherten Dokumente nicht mehr zugänglich sein. Apple ruft die Nutzer daher dazu auf, sich bei iWork.com anzumelden und alle Dokumente lokal zu sichern. Dazu verschickte der Hersteller am vergangenen Wochenende folgende Mail an seine Kunden:

Liebe Benutzer von iWork.com,

ab dem 31. Juli 2012 wird es nicht mehr möglich sein, auf Dokumente auf der iWork.com Website zuzugreifen oder sie über das Web anzusehen.

Aus diesem Grund empfehlen wir, sich vor dem 31. Juli 2012 bei iWork.com anzumelden und alle Dokumente auf den Computer zu laden. Wie man die Dokumente auf dem Computer sichert, kannst du im Support-Artikel auf Apple.com nachlesen.

In Zukunft kannst du dann iCloud verwenden, um Dokumente zu speichern und auf deinem Computer sowie auf iPhone, iPad oder iPod touch darauf zuzugreifen. Weitere Infos zu iCloud.

Das iWork Team

MobileMe wurde am Wochenende deaktiviert, Apple erlaubt den Nutzern jedoch noch für eine kurze Zeit den Download alter Galerien und Dokumente.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz