iWork.com: Apple erinnert an Abschaltung am 31. Juli 2012

von

Bereits vor einigen Monaten kündigte Apple die Abschaltung des Webangebots iWork.com an. Heute bekamen Nutzer den vermutlich letzten Hinweis, dass Apple den Dienst in naher Zukunft deaktivieren wird.

iWork.com: Apple erinnert an Abschaltung am 31. Juli 2012

iWork.com wurde seit jeher von Apple als “Public Beta” bezeichnet. Diesen Status wird der Dienst auch nicht mehr verlassen, denn am 31. Juli zieht Apple den Stecker. Apple rät daher den Nutzern sich bis dahin auf der Seite anzumelden und die noch dort gespeicherten Dokumente herunterzuladen und lokal zu speichern. Eine Anleitung dafür stellt Apple ebenfalls bereit.

Abgelöst wird iWork.com durch Apples iCloud, das zuvor bereits MobileMe in vielen Punkten ersetzt hatte.

Weitere Themen: iCloud


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz