Jelly Bean: Kommt Android 5.0 schon im zweiten Quartal 2012?

Daniel Kuhn
9

Obwohl Ice Cream Sandwich nun schon eine Weile veröffentlicht ist, gibt es nur wenige Geräte, die bereits offiziell in den Genuss der kühlen Köstlichkeit kommen durften. Und während die Geräte-Hersteller noch fleißig daran arbeiten die aktuelle Android-Version für die aktuelleren Geräte anzupassen, arbeitet Google bereits ebenso fleißig an der nächsten Version namens Jelly Bean. Diese könnte neuesten Gerüchten zufolge bereits im zweiten Quartal des Jahres kommen und erneut einen Schwerpunkt auf Tablets legen.

Jelly Bean: Kommt Android 5.0 schon im zweiten Quartal 2012?

Es ist schon ein bisschen gemein: Während der Großteil der Android-Nutzer noch sehnsüchtig auf Ice Cream Sandwich-Updates der Hersteller wartet, beginnen so langsam bereits die ersten Gerüchte um Android 5.0 „Jelly Bean“ durchzusickern. Diese neue Version soll nach einem Bericht der Digitimes noch im zweiten Quartal 2012 fertig sein. Damit soll Google versuchen, dem Marktstart von Microsofts Windows 8 etwas entgegen zu setzen. Da die neue Windows-Version sehr stark für die Nutzung auf Tablets optimiert werden soll, soll Google mit Android 5.0 angeblich ebenfalls einen Schwerpunkt auf Tablet legen.

In dem Bericht der Digitimes heißt es, dass Google versuchen wird, einige System-Funktionen aus dem Chrome OS in Android zu integrieren. So sollen Hardware-Hersteller künftig die Möglichkeit haben auszuwählen, nur Android 5.0 zu nutzen, oder dieses zu Windows 8 hinzuzufügen, so dass man Android starten kann, ohne das Tablet neustarten zu müssen.

Wie gesagt, dabei handelt es sich lediglich um Gerüchte und wie viel letztendlich an diesen dran ist, bleibt abzuwarten. Interessant wäre eine Verschmelzung von Android und Chrome OS aber auf jeden Fall, da Google auf diese Weise auch auf dem Notebook-Markt stärker Fuß fassen könnte.

Dieser Schwerpunkt auf Tablets wird aber sicher nicht bedeuten, dass Google den Smartphone-Zweig von Android bei der nächsten Version vernachlässigen wird. Nachdem die beiden Zweige mit Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ gerade erst wieder zusammengeführt wurden, wird Google sicherlich alles dran setzen, diese nicht mit der nächsten Version gleich wieder auseinanderzutreiben.

Quelle: Digitimes [via Android Spin]

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz