Irgendwann muss jeder Mensch einen Kredit aufnehmen oder eine Leasingvereinbarung abschließen. Es liegt in der Natur der Sache, dass Sie dabei für Darlehen nicht zu viel Geld bezahlen möchten. Der Weg, um dieses Ziel zu erreichen, führt über einen Vergleich der einzelnen Angebote. Dieser Prozess ist aber ausgesprochen kompliziert und erfordert einige Recherche- und Rechenarbeit.

Von diesen Zwängen befreien die Excel-Tabellen, die man über diesen Kredite und Leasing Download bekommt. Es handelt sich dabei um vorgefertigte Varianten. Um sie verwenden zu können, muss man sich nur noch die einzelnen Angebote für Kredite und Leasing, die einen interessieren, im Netz suchen und die Rahmendaten in die Tabellen eintragen. Anschließend kann man problemlos einen Darlehen-Vergleich durchführen. So helfen die Tabellen dabei, monatliche Kosten zu kalkulieren, Anzahlungsvarianten durchzurechnen oder aber Laufzeiten, Bearbeitungsgebühren und Zinssätze in unterschiedlicher Form in die eigenen Überlegungen einfließen zu lassen, sodass man die ideale Kalkulation finden kann. Auf diese Weise hat man seine eigenen Kosten zu jeder Zeit wirklich vollständig unter Kontrolle und sieht sofort, bei welchem Leasingangebot oder welchem Kredit man zu viel bezahlen müsste. Zudem kann man die einzelnen Kalkulationen auch problemlos abspeichern und neue beginnen, sodass man später noch einmal mit ihnen weiterarbeiten kann. Die Excel-Tabellen sind auf diese Weise der ideale Begleiter in Finanzfragen.

* gesponsorter Link