Little Snitch 3 bringt Firewall-Funktion und Profile

Florian Matthey
9

Little Snitch, “die kleine Petze”, ist in einer neuen Version 3 erhältlich – wenn auch bisher nur in einer Vorschau-Version. Das Tool informiert den Benutzer seit jeher über ausgehende Netzwerkverbindungen. In der neuen Version 3 erfasst es aber auch eingehende Verbindungen und dient somit auch als Firewall.

Little Snitch 3 bringt Firewall-Funktion und Profile

Zu den Neuerungen in Little Snitch 3 gehört neben der Firewall-Funktion unter anderem ein neuer Netzwerk-Monitor, die Möglichkeit, mehrere Profile für die Software einzustellen, ein “Silent”-Modus, simplere Verbindungs-Benachrichtigungen, eine neue Konfigurations-Oberfläche, eine Vorschlags-Funktion für Regeln sowie einiges mehr. Auch ist die Software nun bereit für die Gatekeeper-Sicherheitsfunktion von OS X Mountain Lion.

Ein Upgrade von Little Snitch 2 zu Little Snitch 3 kostet 14,95 Euro, die Vollversion ist für 29,95 Euro erhältlich. Die Preise beziehen sich jeweils auf eine Einzellizenz, Multi-Installations-Lizenzen sind ebenfalls erhältlich.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz