Scrollen in neuen Dimensionen

von

Entwickler Alex Harper veröffentlicht eine neue Version 1.5 von SideTrack, einem alternativen Treiber für Trackpads. Mit dem Original von Apple können nur Besitzer neuerer Notebooks mit zwei Fingern scrollen – Harpers 1,1 Megabyte große Software hingegen ermöglicht das Besitzern älterer und aktueller Notebooks.

Der Name der Software spricht für sich: Gescrollt wird, in dem man einen einzigen Finger über die Seite des Pads bewegt. Im Vergleich zu Apples Standard-Treiber verfügt Sidetrack zudem über zusätzliche Funktionen: Der Anwender kann an den Ecken des Trackpads anklickbare Bereiche definieren, denen er Tastaturkürzel und Maustasten zuordnet. SideTrack 1.5 ist für 15 US-Dollar auf den Seiten des Herstellers erhältlich und läuft ab Mac OS X 10.2 sowohl auf PowerPC-Systemen als auch auf Intel Macs. Als kostenlose Alternative bietet sich die 176 Kilobyte kleine Software iScroll 2 an, die ein Scrollen mit zwei Fingern auf PowerBooks und iBooks erlaubt.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz