Digital Performer 7.1 von Motu erschienen

Tizian Nemeth

Motu veröffentlicht eine aktualisierte Version der Musikproduktions-Software Digital Performer. Der Anwender hat in Version 7.1 nun Zugriff auf ein neues Tuner-Plug-in, das unter anderem mit Saxophon und Bass-Gitarre zusammen arbeitet.

Zudem haben die Entwickler vier neue Amplifier-Modelle und neue Gitarren-Töne integriert. Für einen verbesserten Arbeitsablauf sorgen nun neue Tastaturkürzel, die zum Beispiel beim Zoomen und beim Hoch- und Runter-Bewegen von MIDI-Noten hilfreich sind.

Mit Digital Performer 7.1 hat der Anwender neue Funktionen für die Bearbeitung und Verwaltung von Tonspur-Ordnern in der Hand. Das Programm unterstützt nun auch die Audio-Bearbeitungssoftware Pro Tools 8.0.3 von Avid und Anwender können Core Audio .caf- Dateien nun per Drag-and-drop einfügen.

Das Programm setzt mindestens Mac OS X 10.4 voraus undkostet 795 US-Dollar. Besitzer von Digital Performer 7 erhalten das Update kostenlos.


Externe Links

Weitere Themen: MacOS, Apple