Alle Artikel zu Mac OS X 10.4 Tiger

  • Hear: Pimp den Mac zur Soundmaschine

    Hear: Pimp den Mac zur Soundmaschine

    Hear heißt eine Neuvorstellung des Softwareherstellers JoeSoft und wie der Name des Programms zurecht vermuten lässt, hat sie vornehmlich die Ohren des Anwenders im Sinn. Alles, was der Mac wiedergibt, soll sich mit Hilfe von Hear besser anhören - macnews.de hat die Software einem kurzen Test unterzogen.[Adsense]Was Greg Brewer, CEO der JoeSoft-Mutter Prosoft, in einer Pressemitteilung verspricht, hört sich mehr nach...
    Thomas J. Weiss
  • DVD-, CD-, Game- und Bookpedia mit Cover Flow

    DVD-, CD-, Game- und Bookpedia mit Cover Flow

    Die Katalog-Programme CDpedia, DVDpedia, Gamepedia und Bookpedia erreichen Version 4.2.0. Die auffälligste Neuerung der Shareware bekommen allerdings nur Leopard-Anwender zu sehen: In der Cover Flow-Darstellung blättert man durch den CD-, DVD, Spiel oder Buch-Bestand. Bei Macs ab Mitte 2007 hat der Hersteller außerdem die iSight-Unterstützung verbessert, leere Zeilen in importierten..
    Marcel Magis
  • Neue Werkzeuge, mehr Funktionen: Toon Boom Studio 4 Express

    Neue Werkzeuge, mehr Funktionen: Toon Boom Studio 4 Express

    Für kreative Zeichner von Animationsfilmen steht die kleine Version der All-in-one-Software Studio von Toom Boom nach über einem halben Jahr ebenfalls in der Version 4 bereit. Vom großen Bruder übernimmt die Express-Version das überarbeitete Benutzerinterface, in dem man einzelne Fenster und Leisten flexibler anordnen kann. Ausgefranste Kanten simulieren Weichzeichnungs-..
    Marcel Magis
  • iSync phone Plug-ins: Version 6.0 mit weiteren Modellen

    iSync phone Plug-ins: Version 6.0 mit weiteren Modellen

    Der Berliner Entwickler Nova Media stellt mit iSync 6.0 eine neue Version seines phone-Plug-ins vor, das einige weitere Modelle für iSync von Apple verfügbar macht. Von Samsung sind das SGH-i520, SGH-i550, SGH-i560, SGH-G800, SGH-U700 und das SGH-Z150 hinzu gekommen, von Nokia das 2600 Classic und das 6263. Bei Sony Ericcson können nun Anwender Adressdaten, Termine und Kontakte mit dem P1i, W380i, [link..
    Marcel Magis
  • Modo 302: Kleines Update, große Wirkung

    Modo 302: Kleines Update, große Wirkung

    Softwarehersteller Luxology hat die 3D-Anwendung Modo 302 veröffentlicht und eine Reihe von Neuerungen integriert. Die Software arbeitet nun besser mit Photoshop zusammen: Sie erkennt PSD-Dateien mit Ebenen und kann daraus automatisch Texturen erstellen.
    Thomas J. Weiss
  • Damit kann's jeder: BannerZest

    Damit kann's jeder: BannerZest

    So erstellt man Flash-Banner, ohne Flash beherrschen zu müssen: Softwarehersteler Aquafadas stellt BannerZest in finaler Version 1.0 vor. Das Programm, dessen Oberfläche im Stil einer iLife Anwendung gehalten ist, lässt sich vornehmlich per Drag-and-drop bedienen und mit Fotos und Videos bestücken (wir berichteten). Zu jedem eingebetteten Medium stehen in einem Inspektor eine Reihe von Effekten zur..
    Thomas J. Weiss
  • USB an Monitor: DisplayLink liefert Treiber für Mac OS X aus

    USB an Monitor: DisplayLink liefert Treiber für Mac OS X aus

    DisplayLink meldet Vollzug: Der Treiber für ihre Monitor-Vernetzungslösungen über USB für Mac OS X liegt nun als Beta-Version vor. Mit den USB-Geräten, in denen ein Chipsatz des Herstellers arbeitet, schließt man derzeit bis zu vier zusätzliche Monitore über USB an den Mac an, sofern ein Intel-Prozessor im Gehäuse pocht. Dann ist es allerdings egal, ob des sich dabei um..
    Marcel Magis
  • Kleine Widget-Suche: Lumifi 1.1

    Kleine Widget-Suche: Lumifi 1.1

    Das Web 2.0-Portal für kooperatives Arbeiten und Recherche im Netz veröffentlicht mit dem Lumifi-Widget eine Such-Ergänzung, die auf Klasse statt Masse setzt. Anstatt alle Ergebnisse einer Internet-Suche der Reihe nach aufzulisten, sortiert das Tool die gefundenen Seiten in Kategorien. Getrübt wird die Freude zur Zeit durch die englischsprachige Ausrichtung, zudem werden viele Seiten nicht gefunden...
    Marcel Magis
  • Web-Design: Freeway 5 Pro und Express sind fertig

    Web-Design: Freeway 5 Pro und Express sind fertig

    Softpress veröffentlicht die finalen Versionen 5 der Web-Design-Software Freeway. Zu den Neuerungen der beiden Versionen Pro und Express gehören CSS-Menüs, die Einbindung von Google-Inhalten wie Google-Maps sowie Rahmen in verschiedenen Formen und Farben mit Schatten oder Glüh-Effekten. Ebenfalls neu sind Aktionen, die auf der JavaScript-Bibliothek Script.aculo.us von Thomas Fuchs basieren. Weiterhin..
    Marcel Magis
  • Wanzen beobachten dich: BugMirror

    Wanzen beobachten dich: BugMirror

    BugMirror 1.12 gehört in die Kategorie Bildschirmschoner, verhält sich wie ein Bildschirmschoner und wird installiert wie ein Bildschirmschoner. Aber das ist nebensächlich, denn BugMirror versammelt bunte Käfer auf dem BIldschirm, die wuselnd auf die Bilder einer angeschlossenen oder eingebauten iSight reagieren, um das Bild - im besten Fall - zumindest annähernd grobinsektig wiederzugeben.[Adsense]Gemäß der Schwarm-Theorie...
    Marcel Magis
  • Schweizer Radio auf dem Mac: Swiss Radio Widget

    Schweizer Radio auf dem Mac: Swiss Radio Widget

    Für Freunde des Schweizer Radios sorgt ein einfaches Widget für Hörgenuss: Das Swiss Radio Widget liegt in zwei Versionen vor, die kostenlose Lite-Fassung trägt die Versionsnummer 2.5 und bietet Zugriff auf neun Radiosender. Für den Preis von fünf Schweizer Franken oder umgerechnet rund 3 Euro erhält man die Vollversion mit 45 Sendern. Diese liegt in der Version 3.2 vor und muss beim..
    Marcel Magis
  • Daylite 3.7.2 - Tageslicht auch für Anwälte

    Daylite 3.7.2 - Tageslicht auch für Anwälte

    Der kleine Sprung in der Versions-Nummer täuscht - das Projekt- und Kunden-Management-Tool hat neben einer langen Liste von Fehlerbehebungen und kleinen Verbesserungen einiges dazu gelernt. Als wichtigste Neuerung nimmt Marketcircle nun auch Anwälte in die angesprochene Zielgruppe auf, eine neue Vorlage soll vom ersten Mandanten-Kontakt bis zur Rechnungsstellung alle Organisations-Aufgaben abdecken. Darüber..
    Marcel Magis
  • Schönere TV-Bilder: MediaCentral 2.7 mit TheTube-Motor

    Schönere TV-Bilder: MediaCentral 2.7 mit TheTube-Motor

    Der Entwickler Equinux stellt eine neue Version der Medien-Software MediaCentral vor, die nun die gleiche TV-Engine wie TheTube aus dem gleichen Hause im Software-Herzen trägt. Die Bildqualität soll nun besser sein und auch bei schlechtem Empfang noch gute Fernsehbilder liefern. Zusätzlich will der Hersteller auch den Programmwechsel schneller gestaltet haben, die Software soll aber auch insgesamt flotter..
    Marcel Magis
  • Einfache private Verbindung: VPN Tracker 5.1

    Einfache private Verbindung: VPN Tracker 5.1

    Equinux veröffentlicht ein Update der Software VPN Tracker und möchte den Zugriff auf virtuelle private Netzwerke erleichtern. Die neue Version 5.1 beherrscht nun Client Provisioning für WatchGuard Gateway, was den Administrations-Aufwand für viele VPN-Zugänge erheblich verkürzen soll. Neu ist auch das Mobile User VPN, mit dem VPN Tracker zusammenarbeitet, was laut..
    Marcel Magis
  • Schreibarbeit sparen mit RapidoWrite 3

    Schreibarbeit sparen mit RapidoWrite 3

    Viel Schreibarbeit möchte app4mac dem Anwender mit der Freeware RapidoWrite ersparen. Die Entwickler haben das Programm nun vollständig überarbeitet, dank neuer Engine arbeitet die Software nun mit allen Programmen zusammen. Bevor die Schreibarbeit erleichtert wird, muss der Anwender Phrasen definieren und mit Abkürzungen versehen - sobald er die Abkürzung..
    Marcel Magis
* gesponsorter Link