CandyBar 3: Zuckerguss für Leopard-Icons

von

Für alle Piktogramm-Designer steht seit kurzem die neue Version 3 von CandyBar zur Verfügung. Panic Inc.

und Iconfactory haben Pixadex, ein Programm zur Verwaltung von Icons, in CandyBar integriert und die Benutzeroberfläche in der neuen Version komplett überarbeitet. Icon-Gestalter können jetzt auch Icons in einer Größe von 512 mal 512 Pixel entwerfen. Zur Verschönerung der System-Icons stehen nun auch für Mac OS X 10.5 neue Piktogramme zur Verfügung. CandyBar 3 arbeitet mit der Quick Look-Funktion unter Leopard zusammen und soll beschädigte Symbole zuverlässiger wieder herstellen. Anwender, denen das Aussehen von Apples neuem Leopard-Dock nicht gefällt, bekommen mit CandyBar die entsprechenden Werkzeuge zur individuellen Gestaltung der Symbolleiste in die Hand. Die Shareware für Mac OS X 10.5 kostet 29 US-Dollar, der Download ist knapp 25 Megabyte groß.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz