MacX iPhone Video Converter als kostenloses Giveaway

Tizian Nemeth
19

Noch 13 Tage lang verschenkt Digiarty den MacX iPhone Video Converter – und wie sich das für Geschenke gehört kostenlos. Mit dem Programm können Anwender DVDs rippen und die Filme in ein iPhone-, iPod- und iPad-kompatibles Format konvertieren.

Als Quelle unterstützt der Konverter unter neben DVD-Ordnern unter anderem auch MKV, AVI, FLV, WMV, MP4, MOV und VOB. Bei den auszugebenden Formaten kann man zwischen MOV, MP4 und MP3 wählen und festlegen für welches portable Apple-Gerät das Video konvertiert werden soll. Auch Voreinstellungen für die Erstellung von YouTube Videos findet man unter einem extra Reiter.

Was dem Programm fehlt, ist die Unterstützung von Apple TV. Dafür kann man es derzeit aber kostenlos herunterladen und ausgiebig testen. Und womöglich findet man Funktionen, die einem beispielsweise in Handbreak fehlen.

Von Haus aus kostet das Programm rund 90 US-Dollar, die kostenlose Version jedoch hat einen kleinen Nachteil. Der Anwender erhält weder Updates noch den Support kostenlos. Um das Programm kostenlos nutzen zu können, lädt man sich die Demoversion herunter und gibt nach dem Sart des Programms den Lizenzcode: BL-UMTXTXYT-FXOBRF ein.

32 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.5 – englisch – kostenlos.

Weitere Themen: iPhone

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Yumi

    Yumi

    Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Der Yumi Download ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich... mehr

  • Sysinternals Autoruns

    Sysinternals Autoruns

    Der Sysinternals Autoruns Download listet sämtliche Autostart-Einträge auf und gibt so darüber Auskunft, welche Programme beim Systemstart von Windows... mehr

  • TomTom HOME

    TomTom HOME

    Der TomTom HOME Download verschafft euch ein Programm, mit welchem ihr die Software eures TomTom-Navigationsgeräts auf eurem PC verwalten und aktualisieren... mehr