Socialite 1.2 erweitert Bilder-Upload und Account-Anzahl

Tizian Nemeth

Entwickler Realmac aktualisiert seine Kommandozentrale für Social-Services: Socialite in Version 1.2 unterstützt nun Bilder-Uploads via Twitpic und Mobypicture. Dabei haben die Entwickler bereits die von Twitter angekündigte Änderung der API berücksichtigt.

Desweiteren hat Relamac die Account-Beschränkung in der Demo-Version aufgehoben, dafür muss der Anwender nun mit Werbeeinblendungen leben. Neben den neuen Funktionen behebt das Update auch einige Fehler. Mehr zu Socialite, erfährt man auf macmagazin.de. 5,8 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.5 – englisch – 25,29 Euro.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Android Studio

    Android Studio

    Mit Android Studio könnt ihr neue Apps für Smartphones, Tablets, TV und Wearables entwickeln, sowie eure Apps und die neuesten Android-Versionen im Emulator... mehr

  • Instagram

    Instagram

    Nüchtern betrachtet ist Instagram ein Online-Dienst, der es einem ermöglicht, Bilder hochzuladen und mit der Welt zu teilen. Man kann Instagram aber... mehr

  • LibreOffice

    LibreOffice

    LibreOffice Download ist ein OpenOffice-Ableger, der eine komplette Bürosuite, die Microsoft Office bei den Basisfunktionen in Nichts nachsteht, bietet... mehr