Trine 2 für Mac: Ansprechend animierte Abenteuer-Action

Flavio Trillo
3

Wir alle haben Teller und Tassen im Schrank – die einen mehr, die anderen weniger. Während man Letztere tunlichst beisammen hält, lohnt sich bei Ersteren der Blick über ihren Rand. In diesem Sinne: Vorsicht, jetzt kommt ein Spiel! Die kleine Spieleschmiede Frozenbyte aus Finnland veröffentlicht heute den zweiten Teil ihres possierlichen Action-Jump’n’Run namens Trine 2 für Mac. 

Der Trailer für das Spiel lässt vermuten, dass spannende Abenteuer auf die drei Helden warten. Ein Zauberer, ein Ritter und eine Diebin arbeiten im Koop-Modus mit bis zu zwei weiteren Mitspielern zusammen, lokal oder übers Internet. Einen Einzelspielermodus gibt es außerdem. Dabei setzen sie ihre individuellen Fähigkeiten ein und lösen mithilfe des “cleveren, Physik-basierten Gameplay” Rätsel, überwinden Hindernisse und besiegen furchteinflößende Gegner.

Zwar liegt die Grafik nicht ganz auf dem Niveau der “großen” Titel renommierter Entwickler, doch sind Ton und Bild äußerst liebevoll zusammengestellt und machen Lust auf ein bis zwei Zocker-Zeiteinheiten (für die nüchternen Profis: Das entspricht circa 4-8 Stunden).

Trine 2* ist ab sofort für PC und Mac erhältlich (12,99 Euro), benötigt wird hierfür ein Steam-Konto sowie Mac OS X 10.5.8 auf einem Intel-Mac. Die Sammler-Edition* für 19,99 Euro umfasst neben dem Spiel selbst (ebenfalls nur via Steam spielbar) den Soundtrack zum Spiel, komponiert von Ari Pulkkinen. Der Finne zeichnet bereits für die Musik zu dem iOS-Hit Angry Birds* verantwortlich. Als weitere Dreingabe erhalten Käufer der Sammler-Edition ein “exklusives Digital Artbook” mit Kommentaren der Entwickler und die Möglichkeit, den ersten Trine-Teil herunterzuladen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz
}); });