Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.4 Update für neue iMacs

Florian Matthey
Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.4 Update für neue iMacs

Apple hat ein erstes Update für Mac OS X 10.6.4 für die gestern vorgestellten iMacs* veröffentlicht. Das Update für die Client-Version des Betriebssystems behebt Grafik-Kompatibilitätsprobleme, verbessert die Kompatibilität zu großen SDXC-Speicherkarten und bringt Unterstützung für das neue Magic Trackpad*. Das Update für die Server-Version enthält das Wiki Server Update 1.0 und bringt einige serverspezifische Bugfixes.

Weitere Themen: Mac OS X, Update, Mac

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });