Für den Wunschzettel: Civilization V

Sebastian Trepesch
20

Die Gerüchte wurden nun offiziell bestätigt: Eine neue Fassung von Sid Meier’s Civilization wird rechtzeitig vor Weihnachten in den Läden stehen – wahrscheinlich ab Ende November. Das Strategiespiel wird in einer Version für Mac auf Deutsch für 55,- Euro erhältlich sein. Außer zusätzliche Funktionen und eine realistischere Darstellung zählt ein höherer Bedienkomfort zu den Neuerungen von Civilization V.

Einige Neuerungen entwarfen die Spieleentwickler von Firaxis Games für das Auge: Spektakuläre visuelle Eindrücke werden für die neue Fassung angekündigt, das Kampfgeschehen soll realistischer als je zuvor erscheinen. Animationen führen bis auf die Ebene der sprechenden Anführer. Die Spielewelt wurde aber nicht nur grafisch, sondern auch soundtechnisch verbessert.

Hexagonale Spielfelder in der 3D-Ansicht ermöglichen neue taktische Züge. Das Diplomatiesystem wurde aufgewertet und auch neue Waffensysteme mit hoher Reichweite sorgen dafür, dass noch geschickter taktiert werden muss.

Die Systemanforderungen von Civilization V sind allerdings nicht gering: Mindestens Mac OS X 10.6 mit 2,4 Gigaherz Intel Mac Core Duo wird benötigt. Integrierte Grafikchips werden nicht unterstützt, zudem darf das Rechner-Volume nicht als Mac OS Extended mit Groß-/Kleinschreibung formatiert sein. Für Digital Rights Management, Multiplayer-Modus und Verwaltung der Errungenschaften nutzt das Strategiespiel in der Mac-Version Steamworks.

Civilization sieht sich als die Mutter aller Aufbau-, Handels- und Strategiesimulationen. Es wird von Aspyr Media hergestellt und in Deutschland von Application Systems Heidelberg vertrieben. Die Kollegen von funload.de führten bereits einen Civilization V Test auf Windows durch und bewerteten das Spieleerlebnis mit “rundenbasierter Glückseligkeit.”

Weitere Themen: Mac OS X, Mac

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz