Integos Washing Machine 2 löscht auf das Internet zugreifende Dateien

Tizian Nemeth
5

Mit Washing Machine 2 präsentiert Intego ein Programm, das Dateien von der Mac-Festplatte löscht, die Internet-Browser und -Programme dort hinterlassen. Anwender können mit Unterstützung des Tools Lesezeichen, Caches, Cookies, den Verlauf von geladenen Dateien und die Browser-Historie entfernen.

Neben dem, was Browser von Haus aus auch löschen, entfernt Washing Machine auch auf das Internet zugreifende Dateien von RSS-Readern, E-Mail-Programmen sowie beispielsweise auch von iTunes, Front Row, Flash, Java und Spotify, erklärt Intego. Die zu löschenden Dateien kann man entweder einzeln oder mit Hilfe von Löschlisten manuell entfernen oder man plant mit dem Tool automatische Löschvorgänge.

Waching Machine ist für Mac OS X 10.6 optimiert, Besitzer der Vorgänger-Version erhalten das Upgrade kostenlos. Wer vor dem Erwerb das Programm testen möchte, kann sich eine 30-Tage-Testversion herunterladen. Download – mindestens Mac OS X 10.5.2 – 24,95 Euro.


Externe Links

Weitere Themen: Internet, Mac OS X, Mac

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz