Mac OS X 10.6.8 als dritter Build erschienen

Katia Giese
6

Auf genau eine Woche haben sich die Abstände inzwischen verkürzt, in denen Apple Updates der Entwicklerversion des kommenden Mac OS X 10.6.8 veröffentlicht. Ein letztes und umfangreicheres Update soll es werden, dass Snow Leopard erhält bevor es Mac OS X Lion weichen muss. Denn das vollständig neue Betriebssystems wird bereits in wenigen Wochen zu WWDC erwartet.

Wie schon in der vergangenen Woche nimmt der gestern erschienene dritte Build 10K531 vor allem den Grafiktreiber, den Mac App Store, QuickTime, VPN sowie AiPort ins Visier. Hinsichtlich konkreter Änderungen und Verbesserungen hält sich Apple jedoch bedeckt. So ist bislang unklar, ob die spekulierten Veränderungen einiger Sicherheitsfunktionen mit Mac OS X 10.6.8 kommen werden.

Weitere Themen: Mac OS X, Mac

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz