Neuer Build von Mac OS X 10.6.3: Verbesserungen für QuickTime X, Logic und Druckertreiber

Florian Matthey
5

Nach der ersten Beta-Version von Mac OS X 10.6.3 hat Apple einen zweiten Build an ausgesuchte Entwickler der Developer Connection verteilt. Neben der Integration von OpenGL 3.0 bringt der Build 10D538 Verbesserungen für QuickTime X.

Nach Informationen von AppleInsider soll die nächste Version von QuickTime X mehr Sicherheit, Kompatibilität und Zuverlässigkeit bieten. Außerdem soll die 64-Bit-Version von Logic schneller arbeiten, Druckertreiber von Drittentwicklern sollen zuverlässiger funktionieren. Apple soll die Entwickler außerdem gebeten haben, sich Bestandteile des Mac OS wie AirPort, VoiceOver und Grafiktreiber genauer anzusehen. Ein bekannter Bug tritt beim Betrachten von Fotoalben mit Front Row auf. Die Größe des Updates liegt aktuell bei über 665 Megabyte.

Externe Links

Weitere Themen: Mac OS X, Logic, Mac

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz