Lion-Update: Apple veröffentlicht OS X 10.7.3 und Safari 5.1.3

von

Nach langer Beta-Phase hat Apple heute OS X Lion 10.7.3 veröffentlicht. Neben einer Reihe von Bugfixes beinhaltet das Update auch Safari 5.1.3. Für Nutzer von Snow Leopard hat Apple auch noch ein Sicherheitsupdate zur Verfügung gestellt.

Lion-Update: Apple veröffentlicht OS X 10.7.3 und Safari 5.1.3

Die Client-Version von OS X Lion 10.7.3 ist zwischen 997 MByte und 1,2 GByte groß und kann ab sofort bei Apple heruntergeladen werden. Wie bei allen Updates sollte auch hier vor der Installation ein aktuelles Backup angefertigt werden. In der OS-X-eigenen Softwareaktualisierung ist das Update derzeit noch nicht zu finden. Ebenfalls noch nicht vorhanden ist das deutschsprachige Changelog, daher hier vorerst die englische Version:

The OS X Lion v10.7.3 Update includes Safari 5.1.3 and fixes that:

- Add Catalan, Croatian, Greek, Hebrew, Romanian, Slovak, Thai, and Ukrainian language support
- Address issues when using smart cards to log into OS X
- Address compatibility issues with Microsoft Windows file sharing
- Address an issue printing Microsoft Word documents that use markup
- Address a graphics performance issue after sleep on some earlier iMacs that use ATI graphics
- Resolve a Wi-Fi connection issue when waking from sleep
- Address an issue that may prevent Safari from opening before joining a wireless network
- Fix a potential issue authenticating to an SMB DFS share
- Include RAW image compatibility for additional digital cameras

Directory Services

- Improve binding to read-only Active Directory Domain Controllers
- Improve binding and login speed for Active Directory users in a domain whose name ends in “.local”
- Improve reliability of Dynamic DNS (DDNS) updates by Active Directory clients
- Allow login with an Active Directory username that contains a space
- Improve compatibility with Active Directory schemas that have been extended with the “apple-user-homeDirectory” and “apple-user-homeurl” attributes
- Fix home directory Dock item for Active Directory users with mobile accounts
- Allow NIS users with MD5-hashed passwords to log in

Hier die direkten Links zu den entsprechenden Client- und Server-Downloads:
- OS X Lion Update 10.7.3 (Client) (997,01 MByte)
- OS X Lion Update 10.7.3 (Client Combo) (1,2 GByte)

- OS X Lion Update 10.7.3 (Server) (1 GByte)
- OS X Lion Update 10.7.3 (Server Combo) (1,34 GByte)
- Server Admin Tools 10.7.3 (202,59 MByte)

Apples Remote Desktop Client ist ab jetzt in Version 3.5.2 verfügbar.

Neben dem Lion-Update hat Apple für Mac OS X 10.6 Client und Server das Sicherheits-Update 2012-001 zum Download bereit gestellt. Auch hier fehlt derzeit noch das detaillierte Changelog.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

  • Kostenlose und reduzierte Apps...

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone,...

    Hier sind sie wieder, die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Mit dabei: Musikfernsteuerung, Knobeleien und ein RAW-Entwickler... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz