Mac App Store prüft Grafikhardware beim Software-Kauf

“Die Software unterstützt nicht die Grafikhardware auf diesem Computer”. Die Systemvoraussetzungen wurden schon manchem Käufer von Software zum Verhängnis: Das erworbene Programm ließ sich nicht installieren. Der Mac App Store versucht offensichtlich, durch die Prüfung der Hardware derartige Fehlkäufe zu verhindern.

Mac App Store prüft Grafikhardware beim Software-Kauf

Wer sich schon mal auf seinem Snow Leopard-Rechner eine Software kaufen wollte, die das neuere Betriebssystem OS X Lion  benötigt, der weiß: Keine Chance, der Kauf lässt sich nicht durchführen. Selbst wenn man das Programm nur auf “Vorrat” zum Beispiel für einen anderen Rechner erwerben will.

Der Mac App Store überprüft aber nicht nur die Version des OS X, sondern auch die Grafikhardware:

Diesen Screenshot hat uns unser Leser Stefan geschickt. Er hat eine Intel GMA 950 mit 64 MB in seinem Mac, die das Spiel nicht unterstützt. “Ich habe auch schon andere Spiele geladen, die nicht mit meiner Grafikarte kompatibel sind”, schreibt er uns. Diese Meldung habe er diesmal allerdings zum ersten Mal gesehen.

Zwei Fälle sind demnach denkbar: Entweder erkennt die Prüfung des Mac App Stores nur in Einzelfällen, dass Hardware und Software nicht zusammenpassen. Oder Apple hat diese Funktion neu in dem Download-Store integriert. Wir konnten hier auf unseren Systemen diesen Fall noch nicht nachstellen.

Zum Start des Mac App Stores vor knapp eineinhalb Jahren gab es zahlreiche Vorbehalte gegenüber dem Software-Shop. Er bietet allerdings auch zahlreiche Vorteile. Die Überprüfung des Systems wäre ein weiterer: Fehlkäufe aufgrund der technischen Voraussetzungen würden dadurch eingeschränkt – wer liest und überprüft schon gerne das Kleingedruckte?

Diese Funktion wünschen sich sicher auch Windows-Nutzer. Ihre OS-Welt ist noch weitaus unübersichtlicher als die der Apple-Raubkatzen...

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iMac 2014, Mac mini (2012), MacBook Air, Macbook, MacBook Pro, Mac mini Server, iTunes für Mac, Mac OS X 10.6 Snow Leopard

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz