Mac OS X Lion Handbücher deuten auf August-Release hin

Katia Giese
12

Es ist ein etwas merkwürdiger Ausgangspunkt für Gerüchte, dennoch könnte an dem durch die Mac OS X Lion Handbücher geweckten Verdacht etwas dran sein. Die sechs verschiedenen “For Dummies”-Bücher sind kürzlich in der britischen Amazon-Plattform aufgetaucht und lassen Rückschlüsse auf das des neuen Betriebssystems zu. Demnach ist zwischen Ende Juli und Ende August mit der neuen Raubkatze zu rechnen.

Schon für die Veröffentlichung von Microsoft Office for Mac 2011 gab es bei Amazon den entscheidenden Hinweise. Die Plattform ist dafür bekannt, schon weit vor dem Release von Produkten diese in ihr Sortiment aufzunehmen und mit Versanddaten und weiteren Hinweisen zu versehen. Im Fall von Mac OS X Lion ist es allerdings fraglich, ob eine direkte Verbindung zwischen den Veröffentlichungsterminen der Verlage und dem von Apple gezogen werden darf. Bislang hatte die Branche nur eine grobe Vorstellung davon, wann der Lion das Licht der Verkaufsläden erblicken würde, nämlich “im Sommer”.

Weitere Themen: Mac OS X

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz