Mini-Update für OS X Lion 10.7.3

Holger Eilhard

OS X Lion 10.7.3 zeigte schon kurz nach der Veröffentlichung einige Probleme. Betroffen war damals das inkrementelle Update von 10.7.2 auf 10.7.3, welches nach kurzer Zeit von Apple zurückgezogen wurde. Jetzt veröffentlichte Apple ein weiteres Mini-Update für den Löwen.

Mini-Update für OS X Lion 10.7.3

Bei OS X Lion 10.7.3 hatte Apple mit einigen Startschwierigkeiten zu kämpfen, die nach langer Beta-Phase erst einige Tage nach dem Release von der breiten Masse entdeckt wurden. Mit einem Mini-Update, welches im Software Update nur wenige Kilobyte groß ist, will der Hersteller ein Problem mit der Wiederherstellung eines Macs aus einem Time-Machine-Backup lösen.

Wer das Update direkt von der Apple-Website herunterlädt muss mit einem 24,55 Megabyte großen Download rechnen. Apple empfiehlt das Update allen Nutzern von 10.7.3, die Time Machine für ihre Backups einsetzen.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });