OS X Lion 10.7.3: Jüngster Build soll Golden Master sein

Florian Matthey

Bei Apple registrierte Entwickler können sich einen neuen Vorab-Build von Mac OS X 10.7.3 herunterladen. Bei dem Build 11D42 scheint es sich um die Golden-Master-Version zu halten – so dass das offizielle Update schon bald erhältlich sein dürfte.

OS X Lion 10.7.3: Jüngster Build soll Golden Master sein

Der neue Build 11D42 erschien genau drei Wochen nach dem letzten freigegebenen Vorab-Build 11D36 – eine vergleichsweise lange Zeit, die sich aber auch durch die Feiertage erklären lässt. Das Update ist nunmehr rund 1 Gigabyte groß. Apple bittet die Beta-Tester, sich auf die Bereiche Adressbuch, iCal, Mail, Spotlight und Safari zu konzentrieren.

Laut Mac Rumors soll es sich um den Golden-Master-Build handeln, also einen solchen, für den Apple eine Veröffentlichung als finale Version plant.

Dafür spricht, dass der Build anders als seine Vorgänger eine Beschreibung enthält, die die Neuerungen nennt: Neben der Integration neuer Sprachen soll das Update Probleme beim Einsatz von Chipkarten zum Einloggen, beim Zugriff auf den Verzeichnisdienst und beim Einsatz von Windows File Sharing beheben. Darüber hinaus gibt es allgemeine Verbesserungen der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit des Betriebssystems.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz