OS X Lion: Recovery-USB-Stick in den Startlöchern

Flavio Trillo
17

Über Apple Care gibt es ihn bereits, den von vielen herbeigesehnten USB-Stick mit einer Installations-fertigen Version von OS X Lion. Das neue Apple-Betriebssystem ist bislang nur über den Mac App Store als Download erhältlich – DVDs gibt es nicht mehr. Apple kündigte Mitte Juli für diesen Monat das Erscheinen eines Lion-USB-Sticks an und heute oder morgen könnte es bereits soweit sein.

Für 59 Euro (statt im Mac App Store* für 23,99 Euro) wird das kleine Speichermodul im Apple Store erhältlich sein. 9to5mac will von einem Informanten namens “Mr. X” erfahren haben, dass der Stick im internen Warenwirtschaftssystem des Herstellers bereits aufgeführt ist. Dort sei als Starttermin der 15. August vermerkt, was sich nach einem kurzen Blick auf den Kalender als äußerst zeitnah herausstellt.

Aktuell ist im Apple Online Store noch keine Spur von dem kleinen Racker. Der geheimnisvolle Tippgeber lieferte als Beweis ein erstaunlich scharfes und durchaus echt anmutendes Foto des Recovery-Sticks für OS X Lion. Möglicherweise gibt es morgen Mittag noch eine kurze Auszeit für den Apple Store, anschließend können dann alle Download-Skeptiker ein echtes, handfestes Medium erwerben.

Bild: 9to5mac.com

Weitere Themen: USB

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz