OS X Lion: USB-Stick erhältlich - Lizenz nur für Snow-Leopard-Benutzer

Florian Matthey
21

Er hatte sich bereits in Apples Warenwirtschaftssystem angekündigt, nun ist er da: Der Lion-USB-Stick, mit dem sich OS X Lion auch ohne einen vorherigen Download im Mac App Store auf einem Mac installieren lässt. Apple will sich mit dem Stick an alle Benutzer wenden, die keine schnelle Internet-Verbindung zu Hause haben.

Für alle Mac-Benutzer mit Breitband-Internet-Verbindung ist ein Download im Mac App Store preislich deutlich attraktiver: Dort kostet OS X Lion* lediglich 23,99 Euro, während das OS X Lion USB Thumb Drive* mit 59 Euro mehr als doppelt so viel kostet.

Der höhere Preis ließ Benutzer von früheren Versionen als Mac OS X 10.6 Snow Leopard hoffen, dass sie mit dem USB-Stick Lion direkt auf ihrem Rechner installieren können, ohne sich zuvor Snow Leopard zu besorgen. Für den Kauf im Mac App Store ist eine vorherige Installation von Snow Leopard Pflicht, da es den Mac App Store für frühere Mac-OS-Versionen gar nicht gibt. Aber auch für die legale Installation vom USB-Stick ist eine Snow-Leopard-Lizenz erforderlich: Apple weist ausdrücklich darauf hin, dass das Lizenzabkommen eine Installation nur auf einem Rechner mit Snow Leopard erlaubt.

Weitere Themen: USB

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz