OS X Mavericks: Developer Preview 7 erhältlich – weiterhin viele Baustellen

von

Apple hat eine neue Vorab-Version von OS X Mavericks veröffentlicht. Die siebte Developer Preview steht für registrierte Entwickler im Mac App Store zum Download bereit.

OS X Mavericks: Developer Preview 7 erhältlich – weiterhin viele Baustellen

9 to 5 Mac hat einige Veränderungen der OS X Mavericks Developer Preview 7 zusammengestellt. Wie bei den meisten Beta-Updates handelt es sich nur um Kleinigkeiten: Beispielsweise gibt es in den Systemeinstellungen neue Schreibtischhintergrundbilder.

Außerdem gibt es diverse Bereiche des Betriebssystems, die in dieser Beta-Version deaktiviert wurden: Die Migration von einem Windows-Rechner ist nicht möglich; mit der Developer Preview 7 erstellte Fusion-Drive-Volumes sind mit früheren OS-X-Versionen nicht kompatibel, die Vollbild-Funktion von Aperture ist nicht im vollen Umfang funktionsfähig.

Es sieht allgemein so aus, als gebe es bei OS X Mavericks noch einige Baustellen. Der Entwickler Steve Troughton-Smith meint beispielsweise, dass die iBooks-Version für den Mac noch nicht ausgeliefert werden sollte.

Wann OS X Mavericks letztendlich genau erscheinen soll, ist noch nicht bekannt, Apple legt sich bisher nur auf “Herbst” fest. Das parallel entwickelte iOS 7 sollte zur Auslieferung der neuen iPhones in zwei Wochen fertig sein; ursprünglich gingen viele davon aus, dass parallel auch OS X Mavericks erscheinen würde. Damit sollte man nach dem aktuellen Stand eher nicht rechnen.

Weitere Themen: goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz