YourFile-Downloader entfernen: Schnell & einfach!

Kristina Kielblock

Bei dem YourFile Downloader handelt es sich um einen kostenlosen Downloadmanager, der Downloads einfacher und schneller gestalten soll. Tatsächlich stellt er sich aber schnell als lästig und potenziell gefährlich heraus. Wem persönliche Daten und ein leistungsfähiger Computer am Herzen liegen, sollte den YourFile Downloader schnell entfernen und Malwarebytes Anti-Malware aufspielen!

YourFile-Downloader entfernen: Schnell & einfach!

Was ist YourFile Downloader?

Zur Erleichterung der Betroffenen User kann man sagen, dass es sich beim YourFile Downloader nicht um einen Virus handelt, und dass dieses Programm auch keine ernsthaften Probleme auf dem Rechner verursachen kann. Es wird dennoch als potenziell unerwünschtes Programm bzw. Adware eingeschätzt, denn es kann das Browsen im Internet zu einem ärgerlichen und gefährlichen Abenteuer machen.

Das Programm nervt mit ständigen Werbe-Pop-Ups, fortwährenden Weiterleitungen, gefälschten Downloads und Fake-Warnmeldungen, die einen dringlich auffordern, noch weitere dubiose Apps herunterzuladen, da sonst das System angeblich gefährdet wäre.

In Abhängigkeit vom User-Nervenkostüm kann das ausgesprochen beeinträchtigend sein und den Spaß am Surfen nehmen. Selbst wer nicht genervt ist, sollte aber das Programm aus Sicherheitsgründen unbedingt vom Rechner entfernen, da es zum Beispiel bei Downloads Weiterleitungen vornimmt und ihr, ohne es zu bemerken, etwas ganz anderes herunterladet, als eigentlich beabsichtigt.

Yourfile Downloader hilft also, das Risiko im Internet erheblich zu vergrößern und weitere Mal- und Adware auf eurem Rechner einzulagern. YourFile bietet den Zugriff auf verschiedene Programme an, was auch bedeutet, dass es automatisch auf das Internet zugreift und ohne weitere Autorisierung durch den Nutzer Updates herunterlädt. Davon abgesehen wird es automatisch ausgeführt, sobald ihr den Computer startet.

YourFile

Wie ist Yourfile Downloader auf eurem Computer gelandet?

Das wird höchstwahrscheinlich auf einem der zwei möglichen Wege passiert sein:

  • Das nervige Programm wird auf diversen Websites beworben und zum Download angeboten, ohne das auf die Konsequenzen hingewiesen wird. Es ist also möglich, dass ich euch den Download-Fiesling selbstbestimmt heruntergeladen habt.
  • Wie viele Adware ist auch dieses Programm in unzähligen Shareware- und Freewarebündeln enthalten, daher kann es sich sozusagen durch die Hintertür den Zugriff auf eurem Rechner erschlichen haben. Die Kontrolle eines Downloads mithilfe eines geeigneten Sicherheitstools ist generell empfehlenswert.
27.599
Giga Malwarebytes Anti-Malware Video Overview

Wie entfernt ihr YourFile Downloader?

YourFile erstellt seine Dateien im Order “Programme (x86)”. Die zum Programm gehörigen Dateien heißen: “Downloader.exe”, “htmlayout.dll”, “uninstall.exe” und “YourFile.exe”. Weiterhin werdet ihr den Ordner “YourFileDownloader Updater” finden, in dem die Dateien “htmlayout.dll”, “uninstall.exe”, “YourFileUpdater.exe”, “dht.dat” und “downloads.ini” aufbewahrt werden. 

Ihr könnt YourFile manuell entfernen, indem ihr das Programm über die Systemsteuerung deinstalliert und zugehörige Dateien entfernt. Das ist zeitaufwendig und wenn ihr eine Kleinigkeit überseht, kann es sein, dass beim nächsten Besuch im Internet alles wieder da ist und von vorne anfängt.

Wir empfehlen euch daher lieber Malwarebytes Anti-Malware, Spy Hunter oder den AdwCleaner, um den Störenfried aufzuspüren und restlos zu vernichten.

Weitere Themen: Malwarebytes

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE