MCPatcher

MCPatcher (Minecraft Version Patcher) ermöglicht das einfache Hin- und Herwechseln zwischen verschiedenen Minecraft-Versionen.

Mit dem MCPatcher Download können Liebhaber des Open World-Spiels Minecraft beliebig zwischen den mittlerweile zahlreichen Versionen des Spiels umschalten, was besonders für Modder, aber auch für Nutzer, die gerne Mods oder Map-Packs verwenden, interessant ist. In MCPatcher sind nahezu sämtliche Minecraft-Versionen enthalten. So lässt sich mit dem kostenlosen Programm jede beliebige Fassung (von Alpha bis Vollversion) komfortabel up- und downgraden, einschließlich der neuesten Versionen des Minecraft-Hauptprogramms. Darüber hinaus ist es mit dem MCPatcher auch möglich, Texture Packs für Minecraft einschließlich HD Texture Packs zu verwenden. Dazu zählen zum Beispiel die beliebten Packs Honeyball Texture Pack, Texture Pack 1.0, Half Life Texture Pack oder auch das grandiose Misa’s Realistic Texture Pack.


Automatische Backups verhindern Datenverlust

Dank der regelmäßig durchgeführten Backups seitens der Freeware gehen keine Änderungen, die der Hobby-Entwickler an den Minecraft-Fassungen durchführt, verloren. Sollte das Programm nach einer Änderung einmal nicht mehr funktionieren, kann man mit HDPatcher problemlos die vorherige Version wiederherstellen.



MCPatcher Oberfläche Erläuterung


So wird der kostenlose MCPatcher Download eingerichtet

Um den MCPatcher Download installieren zu können, benötigt man zunächst einmal Administratorrechte. Außerdem muss die aktuelle Version von Minecraft ohne jegliche Modifikation auf dem Rechner installiert sein. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kopiert man die Datei mincraft.jar aus dem Verzeichnis %appdata%\.minecraft\bin\ an einen beliebigen Ort auf der Festplatte. Anschließend führt man den MCPatcher aus und gibt unter den Einstellungen den Pfad an, unter dem man zuvor die Datei minecraft.jar gespeichert hat.

Nach der Bestätigung ist der MCPatcher einsatzbereit und kann nun dazu genutzt werden, zwischen beliebigen Versionen von Minecraft umzuschalten. Die .jar-Datei, die im Ursprungsordner liegt, bleibt dabei unverändert, die .jar-Datei, die man kopiert hat, wird gepatcht. Der MCPatcher bestimmt dann, welche Datei (und damit welche Version) von Minecraft gestartet und modifiziert wird. So hat man immer eine Original-Datei ohne Modifizierung – es besteht also kein Risiko von Datenverlust oder ähnlichem.



Fazit des kostenlosen MCPatcher Downloads: Der kostenlose Download von MCPatcher ist unverzichtbar für alle Minecraft-Spieler, die mehr aus Minecraft herausholen wollen: Das Tool ist die perfekte Grundlage zum gepflegten Modden, egal, um welche Minecraft-Version es sich handelt. Aber auch zum Ausprobieren von neuen Mods oder Texture Packs ist das Programm perfekt geeignet. In der Winload-Kategorie Spiele finden Sie übrigens viele weitere Downloads zum Thema Minecraft und anderen Spielen.



Hinweis: Aktuelle Änderungen bei neuen Versionen können Sie im
offiziellen Change-Log nachlesen.

von

Weitere Themen: MCPatcher

MCPatcher Download auf deinem Blog verlinken!

MCPatcher downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:

GIGA Marktplatz