ZDF-Mediathek jetzt auch ohne Flash auf Android-Smartphones

“heute”-Nachrichten, “Maybrit Illner” oder gar “Alisa – Folge deinem Herzen” verpasst? Kein Problem: Sämtliche Videos aus ZDF-Mediathek sind ab sofort auch über Android-Geräte, die kein Flash installiert haben, abspielbar.

ZDF-Mediathek jetzt auch ohne Flash auf Android-Smartphones

Wie unsere Kollegen von golem.de berichten und wie wir nach einem Selbstversuch bestätigen können, ist die ZDF-Mediathek unter m.zdf.de/mediathek nun auch mit Geräten ohne installiertem Flash — also vor allem Androiden, auf denen noch kein Froyo 2.2 verfügbar ist — nutzbar.

Dabei hat man je nach Sendung, die Auswahl zwischen niedriger (GPRS), mittlerer (UMTS) und hoher (WLAN) Qualität. Allerdings ist die Auflösung auch unter letzterer Option bei weitem nicht so gut, wie z.B. die HD-Videos der YouTube-App. Auch waren bestimmte Streams in unserem Test teil/zeitweise nicht abspielbar.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: flash, Android

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz