Microsoft hat ein größeres Update für Office 2016 für den Mac veröffentlicht. Neben neuen Features und Verbesserungen für die einzelnen Apps gibt es auch ein wichtiges Feature, das Word, Excel und PowerPoint gleichermaßen betrifft.

Office 2016 für Mac: Update bringt langersehntes Feature
Bildquelle: Microsoft

Word, Excel und PowerPoint mit Echtzeit-Zusammenarbeit

Das Update von Office 2016 auf die Version 16.9.0 bringt ein lang ersehntes neues Feature: Eine „richtige“ Echtzeit-Zusammenarbeit für Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente. Nach dem Update ist es möglich, mit anderen Personen gleichzeitig am selben Dokument zu arbeiten. Icons am oberen rechten Rand des Fensters zeigen, wer gerade mit an dem Dokument arbeitet. Flaggen-Icons im Dokument selbst zeigen, wo die einzelnen Personen Änderungen vornehmen. Die Änderungen sind in Echtzeit sichtbar.

Office 2016 für Mac zum günstigen Preis bei Amazon kaufen *

Ist der 27-Zoll-iMac der perfekte Desktop-Mac – für Office und andere Anwendungen? Das erfahrt ihr im Video:

27 Zoll iMac (2017) mit 5K-Display im Test
16.796 Aufrufe

Ein solches Feature sollte bei Office-Anwendungen heutzutage eigentlich Standard sein – es war also höchste Zeit, dass Microsoft die bisher doch eher rudimentär vorhandenen Zusammenarbeit-Features von Office 2016 für den Mac entsprechend erweitert. Passend dazu hat Microsoft auch die Cloud-Integration verbessert: Die Office-Anwendungen speichern Veränderungen jetzt automatisch auf dem Cloud-Speicher, wenn der Benutzer diesen verwendet. So lassen sich auch verschiedene Versionen eines Dokuments ohne Weiteres aufrufen.

Microsoft Office ist euch zu teuer? Hier sind die Alternativen:

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Die 5 besten kostenlosen Office-Alternativen im Download

Office 2016 für Mac: PowerPoint erlaubt Video-Bearbeitung

Es gibt außerdem wichtige Neuerungen, die die einzelnen Apps betreffen. Beispielsweise gibt es für Excel neue Grafiken, mit denen sich Daten visualisieren lassen – beispielsweise geografische Daten in einer automatisch erstellten Karte. PowerPoint bringt wiederum ein sehr praktisches neues Feature: Wer Videos in eine Präsentation einfügt, kann diese in der App selbst kürzen.

Mit Outlook lassen sich wiederum einzelne Mails mit einer Wisch-Geste auf dem Trackpad archivieren oder löschen. Wer den Google-Kalender und Google-Kontakte mit Outlook benutzen möchte, kann dies in der neuen Version endlich ohne Weiteres tun.

Quelle: Microsoft via 9to5Mac

* gesponsorter Link