Mit der Tastenkombination für Kopieren und Einfügen, könnt ihr euch die Arbeit mit Texten in Office, Word und Co. erleichtern, indem ihr einzelne Sätze oder Textbausteine einfach per Kombination herauskopiert und anschließend an der gewünschten Stelle im Dokument einfügt. In diesem Ratgeber zeigen wir euch die Tastenkombination für Kopieren und Einfügen und verraten euch außerdem einige nützliche Tricks.

Fünf Tipps für Microsoft Word
927.038 Aufrufe

Fast jeder muss irgendwann mal einen Text schreiben – sei es in einer Textverarbeitung wie Word 2016 auf dem Mac oder auch in einer Messenger-App wie WhatsApp für das Smartphone. Mit der Tastenkombination für Kopieren und Einfügen erleichtert ihr euch hier die Arbeit, indem ihr bestimmte Teile des Textes erst markiert, anschließend in den Zwischenspeicher verfrachtet und danach an der gewünschten Position im Text einfügt. Wir zeigen euch die verschiedenen am häufigsten genutzten Tastenkombinationen für Kopieren und Einfügen.

Office 2016: Release Date und Features in der Übersicht

Tastenkombination für Kopieren und Einfügen in Windows: Word, Excel und Co.

Für die verschiedenen Windows-Programme wie Word, Excel und Co. sowie auch die Oberfläche des Betriebssystems selbst gibt es zwei verschiedene Tastenkombinationen:  eine zum Kopieren, die andere zum Einfügen.

  • Text in Windows kopieren: Strg+C
  • Text in Windows einfügen: Strg+V
Hinweis: Auf manchen Tastaturen findet ihr statt der Abkürzung Strg (Steuerung) die englische Bezeichnung Ctrl (Control).

Die Arbeit mit dieser Tastenkombination ist recht simpel:

  1. Markiert zunächst die Textstelle oder den Textblock) (z.B. in Word) oder den Inhalt einer Zelle in Excel, den ihr kopieren wollt: Drückt dazu die linke Maustaste und zieht den Cursor über den Text.
  2. Der zu kopierenden Text wird dabei farblich hinterlegt, so dass ihr genau seht, welche Stelle markiert ist.
  3. Drückt dann Strg+C und navigiert mit dem Cursor zu der Stelle im Text, wo ihr den Text einfügen wollt.
  4. Jetzt drückt ihr die Tastenkombination für Einfügen Strg+V: Voila – der Textbaustein wird eingefügt.
Schon gewusst: Ihr müsst nicht zwangsweise eine Tastenkombination zum Kopieren und Einfügen benutzen. Stattdessen könnt ihr auch das Kontextmenü mit der rechten Maustaste öffnen, nachdem ihr den Text markiert habt. Wählt dann den Eintrag Kopieren aus dem Menü und zum Einfügen den Menüpunkt Einfügen.

Word-Tastenkombination: Die nützlichsten Tastenkürzel

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Die 5 besten kostenlosen Office-Alternativen im Download

Tastenkombination für Kopieren und Einfügen am Mac

Auf dem Mac funktioniert der Vorgang grundsätzlich genau so wie oben beschreiben – allerdings unterscheidet sich hier die Tastenkombination, da es bei Apple-Rechnern logischerweise keine Windows-Taste gibt. Stattdessen vwrwendet ihr auf dem Mac die sogenannte Apfeltaste. Diese Taste befindet sich unter dem X auf der Tastatur und ist mit einem Propeller-Symbol bzw der Beschriftung „cmd“ versehen. Hier die Tastenkombination für Kopieren und Einfügen auf dem Mac:

  • Text auf dem Mac kopieren: Apfeltaste +C
  • Text auf dem Mac einfügen: Apfeltaste+V

Alles andere funktioniert auf dem Mac wie oben für Windows beschrieben.

Kopieren und Einfügen auf dem Smartphone: iPhone, WhatsApp, Facebook-Messenger

Inzwischen wird auch viel auf Smartphones getextet, z.B. in Messenger-Apps wie WhatsApp. Möglicherweise möchtet ihr euch auch eine Internet-Adresse in eurem mobilem Browser (z.B. Safari) herauskopieren und an anderer Stelle wieder einfügen. Da die moderne Smartphones meist mit einem berührungsempfindlichen Touch-Display ausgestattet sind, funkioniert das Ganze hier ein wenig anders.

  • Um einen Text  auf dem Smartphone zu markieren, haltet ihr den Finger für etwa eine Sekunde auf die Stelle des Wortes, die ihr kopieren wollt. Das Wort färbt sich nun und es öffnet sich ein Fenster Kopieren. Wählt diesen Eintrag um den Textbaustein in der Zwischenablage zu speichern.
  •  Um den so kopierten Abschnitte an einer beliebigen anderen Stelle wieder einzufügen, tippt ihr dann mit dem Finger an die gewünschet Position. Es erscheint wieder ein kleines Fenster Einfügen – wählt diesen Punkt an, um den Text einzufügen.

Ihr wollt Texte ohne Formatierung (z.b. Kursiv, Fett oder HTM-Tags kopieren? Dann werft ihr am besten einen Blick in diesen Artikel: Texte ohne Formatierung kopieren / einfügen – So geht’s in Word, Excel, Firefox, Chrome etc. (Sauberes Copy & Paste). Lest bei uns außerdem auch, wie ihr Texte mit Tastenkombination suchen und ersetzen könnt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Die 15 wichtigsten Linux-Befehle im Terminal (für Einsteiger)

    Die 15 wichtigsten Linux-Befehle im Terminal (für Einsteiger)

    In Linux-Betriebssystemen könnt ihr sehr viel sehr einfach mit Terminal-Befehlen erledigen. Auch wenn das auf den ersten Blick sehr „nerdig“ und ungewohnt wirken sollte, irgendwann siegt die Bequemlichkeit. Hier sind die 15 wichtigsten Linux-Befehle für Einsteiger.
    Robert Schanze
  • Ashampoo Snap 10

    Ashampoo Snap 10

    Der Ashampoo Snap 10 Download verschafft euch ein Programm für die Aufnahme von Bildschirmvideos und Bildschirmfotos mit umfangreichen Funktionen der Weiterverarbeitung.
    Marvin Basse
* gesponsorter Link