PowerPoint-Dateien (ppt, pptx) öffnen und bearbeiten - auch ohne PowerPoint

Peer Göbel

Das Windows-Standard-Programm für Präsentationen, PowerPoint, ist ja nun leider nicht in allen Microsoft-Office-Paketen enthalten. So kann es passieren, dass man eine ppt- oder pptx-Datei geschickt bekommt, diese aber gar nicht ansehen kann. Dafür gibt es auch einige kostenlose Lösungen: Wir zeigen drei Wege, wie man PowerPoint-Dateien öffnen und sogar bearbeiten kann – auch ohne PowerPoint.

Drei Wege, PPT- und PPTX-Dateien auch ohne PowerPoint zu öffnen

1. PowerPoint Viewer

Die kostenlose Freeware PowerPoint Viewer erfüllt wirklich genau den Zweck, den der Name verspricht: Hier kann man PowerPoint-Dateien ansehen, sie aber nicht bearbeiten. Das schmale Original-Microsoft-Programm ist kostenlos, kann mit Files aller Versionen ab 97 umgehen und zeigt auch kennwortgeschützte PowerPoint-Dateien an.

DownloadDownload PowerPoint Viewer

Das Microsoft-Tool

63.309
Winload PowerPoint Viewer Video

2. PPT-Datei bearbeiten OpenOffice und LibreOffice

Die beiden Open-Source-Office-Suiten enthalten natürlich beide auch ein PowerPoint-Pendant. Hier können ppt(x)-Dateien nicht nur geöffnet, sondern auch bearbeitet und wieder im MS-Format gespeichert werden. Die Unterschiede zwischen OpenOffice und LibreOffice sind eher marginal, je nach persönlicher Vorliebe kann man sich für eine der beiden kostenlosen Office-Suiten entscheiden.

DownloadDownload LibreOffice

Download OpenOffice.org

3. PowerPoint als Web App bei SkyDrive

Fast unbemerkt hat Microsoft im Juni 2010 sein Office auch als kostenlose Web Apps online gestellt. Wer sich eine kostenlose Windows Live ID zulegt (die man z.B. sowieso schon hat, wenn man Hotmail, Live Messenger oder XboX Live verwendet), bekommt 25 GB Online-Speicherplatz auf dem SkyDrive – und kann das gewohnte Word, Excel und PowerPoint auch im Browser benutzen. Die Web Apps haben zwar nicht die volle Funktionalität der Desktop-Versionen, aber immerhin kommt man so an die Inhalte der PowerPoint-Datei heran und kann einzelne Änderungen machen.

DownloadMicrosoft Office Web Apps

Kostenlos anmelden und PowerPoint im Browser nutzen

Zum Thema: PPS-Datei öffnen – so geht’s auch ohne PowerPoint

Hat dir "PowerPoint-Dateien (ppt, pptx) öffnen und bearbeiten - auch ohne PowerPoint" von Peer Göbel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: PowerPoint Viewer, Microsoft PowerPoint 2013, Maxdome, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Netflix Zahlungsarten: Alles...

    Netflix Zahlungsarten: Alles zum Bezahlen per...

    House of Cards, Orange Is The New Black, The Walking Dead, Stranger Things und Co. – der Streaming-Anbieter Netflix zeigt eigene Original-Produktionen... mehr

  • Adobe Acrobat Reader DC

    Adobe Acrobat Reader DC

    Mit dem Adobe Acrobat Reader DC Download holt ihr euch das Standardprogramm zum Anzeigen, Drucken und Kommentieren von PDF-Dokumenten auf den Rechner,... mehr

  • NoScript für Firefox

    NoScript für Firefox

    NoScript ist eine nützliche Erweiterung für den Firefox, die Javascript, Flash, Silverlight und Java auf Knopfdruck ab- und anschaltet, wobei ihr auch... mehr