Ghost Recon: Predator - Neues Ghost Recon inoffiziell angekündigt

Leserbeitrag
2

Nicht selten kommt es for, dass eine Prüfstelle ein neues Spiel inoffiziell ankündigt. So ist es nun bei der australischen Klassifizierungs-Behörde Office of Film and Literature Classification passiert. Auf der Internetseite der Behörde ist ein Eintrag gelistet, in denen ein Spiel namens ”Ghost Recon: Predator” geprüft wurde. Das Spiel erhielt die dortige Freigabe ”M15+”. Ob es sich hierbei um den offizielle Nachfolger von Ghost Recon Advanced Warfighter 2 handelt, ist noch unklar. Offiziell ist von Publisher Ubisoft noch nichts angekündigt. Allerdings weißt die Prüfung darauf hin, dass sich das die Arbeiten am Spiel bereits weit vorangeschritten sind.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz