Mac Product Key Finder entdeckt verlorene Seriennummern

macnews.de
9

Ein kleines Programm namens Mac Product Key Finder hilft dabei, verlorengegangene Seriennummern von Soft- und Hardware ausfindig zu machen. Die Applikation durchsucht den Rechner nach installierten Programmen und verbundenen Geräten wie iPhone, iPod und Co. Momentan werden 64 verschiedene Titel unterstützt, die Liste wird nach Angaben der Entwickler jedoch stetig erweitert. 

Die generierten Tabellen lassen sich entweder ausdrucken oder in diverse Datei-Formate exportieren. Unter den aktuell unterstützten Software-Titeln befinden sich unter anderem Adobes Creative Suite CS2, CS3, CS4 und CS5 sowie Microsoft Office 2008 und iWork. Sollte eine unverzichtbare Applikation fehlen, bitten die Entwickler um eine kurze Mitteilung via E-Mail um diese für die nächste Aktualisierung nachtragen zu können.

506 Kilobyte Download – mindestens Mac OS X 10.5 – Englisch – Kostenlos.

Weitere Themen: Mac

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Mozilla Firefox Beta

    Mozilla Firefox Beta

    Der Download von Mozilla Firefox Beta ermöglicht es euch, Features, die erst in kommenden Ausgaben in der Final verfügbar sein werden, bereits im Vorfeld... mehr

  • Personal Backup

    Personal Backup

    Mit dem Personal Backup Download bekommt ihr ein kleines Backup-Programm zum Sichern eurer persönlichen Daten. mehr

  • Yumi

    Yumi

    Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Der Yumi Download ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich... mehr