Ab sofort können Anwender auf die Version 14.3.4 von Microsoft Office for Mac 2011 aktualisieren. Das neueste Update beinhaltet vorderhand eine bessere Unterstützung der Cloud-Lösung Office 365 und diverse Fehlerbehebungen.

Microsoft Office for Mac 2011: Update auf Version  14.3.4 mit Unterstützung für Office 365

Zuvor mussten potentielle Anwender von Office 365 ihre Installation von Microsoft Office for Mac 2011 entfernen, um in Anschluss die Cloud-Lösung zu aktivieren. Mit dem aktuellen Update ist dies nicht mehr nötig – Microsoft Office for Mac 2011 und Office 365 finden zueinander.

Weitere Verbesserungen beziehungsweise Bugfixes unter anderem:

  • Schrift Calibri ist für eine bessere Darstellung integriert
  • Konfliktvermeidung bei Powerpoint bei gleichzeitiger Sitzung der Desktop- und Online-Version
  • Bessere Zusammenarbeit zwischen SkyDrive und Office…

Das Update setzt mindestens Mac OS X 10.5.8 und eine vorige Installation von Microsoft Office for Mac 2011 Service Pack 1 voraus. Mit einer vollkommen neuen Office-Version für Mac wird derzeit erst in einem Jahr gerechnet.

Link: Update Office for Mac Version 14.3.4

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link