Microsoft Office: Sicherheits-Updates für Versionen 2004, 2008 und 2011

von

Microsoft hat Sicherheitsupdates für die Office-für-Mac-Versionen 2011, 2008 und 2004 veröffentlicht. Alle drei Updates enthalten Korrekturen für Sicherheitslücken, die Angreifern potentiell das Überschreiben der Inhalte des Arbeitsspeichers des Rechners ermöglichen. Außerdem gibt es eine neue Version des Open XML File Format Converter.

Die Updates bringen Office 2011 auf die Version 14.1.3, Office 2008 auf die Version 12.3.1 und Office 2004 auf die Version 11.6.5. Der Open XML File Format Converter erreicht nach dem Update die Version 1.2.1, wobei Microsoft nicht verrät, was sich durch das Update ändert. Das Tool erlaubt das Öffnen, Bearbeiten und Speichern von Open-XML-Dateien älteren Versionen von Office als – für den Mac – Office 2008.

Alle Updates sind sowohl über Microsofts Website als auch die Auto-Update-Funktion von Office erhältlich.

Weitere Themen: Microsoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz