Microsoft Office 2008 bietet denselben Umfang an Funktionen wie die von vielen Anwendern bekannte Office 2007 Version für den PC, nur eben etwas mehr Mac-like. Welche Version sollte man nun kaufen? Die kostengünstige MS Office 2008 Home & Student beinhaltet Word 2008 für Mac, Excel 2008 für Mac, Power Point 2008 für Mac, Entourage 2008 für Mac und den Messenger für Mac.

Allerdings gibt es hierbei einige Einschränkungen zu beachten, so darf diese Variante nicht im gewerblichen Umfeld genutzt werden, dafür erlaubt Microsoft jedoch die Installation auf bis zu drei Rechnern. Die Business Edition wartet noch mit einer Vielzahl von weiteren Funktionen auf, als wichtigstes Merkmal wäre hier sicherlich zu erwähnen, die Unterstützung von Microsoft Exchange Server – perfekt geeignet für Unternehmen. Mit dem Update auf MS Office 2008 wurde nun auch auf dem Mac das neue Dokumentenformat von MS Office 2007 für Windows eingeführt, ein vollkompatibler Datenaustausch ist nun wieder möglich. Die kostenfreie Trial-Version ist 30 Tage nutzbar, hier bei uns zum Download.

Weitere Themen

* gesponsorter Link