Microsoft stoppt Auto-Update von Office für Mac 2011 SP2

von

Am 12. April veröffentlichte Microsoft das Service Pack 2 für Office für Mac 2011. Nun hat der Software-Gigant die automatische Verteilung des Updates vorerst gestoppt, da man einen Fehler im Zusammenhang mit der Datenbank von Outlook für Mac gefunden hat.

Microsoft stoppt Auto-Update von Office für Mac 2011 SP2

In einem kurzen Blog-Eintrag informiert Microsoft über den temporären Auslieferungs-Stop des SP2 über das mitgelieferte Auto-Update. Der Software-Hersteller aus Redmond berichtet von einer geringen Zahl von Nutzern, die nach dem Update Datenbank-Probleme mit Outlook für Mac hatten.

Microsoft bietet Anleitungen für den Fall, dass man das Update installieren will oder man es bereits installiert hat und die Fehlermeldung “Bitte aktualisieren Sie die Office-Datenbank” bekommt.

Wer Outlook für Mac nicht einsetzt oder – wie oben beschrieben – die Outlook-Datenbank manuell aktualisiert hat, kann das Office für Mac Service Pack 2 weiterhin manuell von Microsofts Website herunterladen. Microsoft rät den Nutzern jedoch zu warten, bis der Fehler beseitigt wurde und das Update wieder automatisch ausgeliefert wird.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

  • Kostenlose und reduzierte Apps...

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone,...

    Hier sind sie wieder, die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Mit dabei: Musikfernsteuerung, Knobeleien und ein RAW-Entwickler... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz