Patente: iSlate Gesten und neuer Multitouchscreen

Apples Patentabteilung gehört zu den Fleissigsten. Da wundert es nicht dass beinahe jede Woche neue Patente auftauchen. Zwei besonders Interessante handeln von einer neuen Multitouch-Technologie die uns schon bald in neuen iPhones, iPod touches aber auch Tablets begegnen könnte.

Apples neues Multitouch Patent

Im Gegensatz zu jetzt wo das Touch-Panel über den Bildschirm gelegt wird, will Apple dem Patent zufolge diese beiden Ebenenverschmelzen zu einer und in ersten Linie noch viel dünnere Touchscreens verbauen.

Das zweite Patent handelt von Gesten zur Bedienung eines Tablets. Diese scheinen auf den ersten Blick komplex, eröffnen aber mit Copy, Paste, Redo, Undo etc. neue Wege für einen Workflow auf einem großen Touchscreen.

Touchscreen Gesten

Wie eine ehemaliger Apple-Mitarbeiter der New York Times berichtet haben soll, hat Apple 2 Jahre lang an einer Multitouch-Version von iWork gearbeitet. Dies rückt das iSlate aus dem Licht des „Nur-Media-Tablets“ und könnte auch auf komplexere Einsatzgebiete wie z.B. als Office-Tablet hindeuten.

Weitere Themen

* gesponsorter Link