Update für Microsoft Office 2004 schließt Sicherheitslücken

Florian Matthey
2

Microsoft hat ein Update für Office 2004 für den Mac veröffentlicht. Die Version 11.5.7 schließt wichtige Sicherheitslücken.

Alle Office-2004-Anwendungen seien laut Microsoft von den Schwachstellen betroffen, über die Angreifer auf den Speicher eines anderen Rechners zugreifen und dort unerwünschten Code ausführen könnten. Das Update ist über Microsofts Auto-Update-Funktion und die Website des Entwicklers erhältlich. Für Office 2008 gibt es kein Update, die jüngere Version der Software-Suite scheint also nicht betroffen zu sein. 9,7 Megabyte Download – kostenlos.

Externe Links

Weitere Themen: Update, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Futurama - Worlds of Tomorrow

    Futurama - Worlds of Tomorrow

    Futurama: Worlds of Tomorrow erwartet euch und bringt eine beliebte Szene aus der Serie Futurama auf euer Smartphone. Ihr schlüpft in die Welt von Fry... mehr

  • Apple Pay Deutschland: Alles...

    Apple Pay Deutschland: Alles zu Start und...

    In vielen Ländern wie den USA oder China könnt ihr bereits mit Apple Pay mobil bezahlen und auch Android Pay wird in Deutschland bereits erwartet. Voraussetzung... mehr

  • Mozilla Firefox Beta

    Mozilla Firefox Beta

    Der Download von Mozilla Firefox Beta ermöglicht es euch, Features, die erst in kommenden Ausgaben in der Final verfügbar sein werden, bereits im Vorfeld... mehr