Wartungsupdate für Office 2011

Florian Matthey
17

Microsoft hat ein Update für Microsoft Office für Mac 2011 veröffentlicht, das die Office-Suite auf die Version 14.0.2 bringt. Das Update erhöht sowohl die Stabilität als auch die Kompatibilität beim Einsatz von Office-Dokumenten mit Apps von Drittentwicklern.

Einem Support-Dokument von Microsoft zufolge konnte es vor dem Update passieren, dass sich ein Office-2011-Dokument mit einer Anwendung eines anderen Entwicklers nicht öffnen ließ. Außerdem hat Microsoft einen Bug behoben, der Outlook zum Abstürzen bringen konnte, wenn die Anwendung eine .pst-Datei importiert, die Kategorien enthält. Auch soll ein Fehler der Vergangenheit angehören, der den Benutzer aufforderte, Microsoft AutoUpdate zu beenden, wenn der Office for Mac Updater läuft.

Das Update für die deutsche Version von Office 2011 ist 126 Megabyte groß. Die Home-and-Student-Edition von Office 2011 kostet bei Amazon.de 87,90 Euro*. Die Home-Business-Edition ohne Outlook kostet 196,90 Euro*. Die Multilizenz-Versionen kosten 117,90* beziehungsweise 305,95 Euro*.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz