Firefox - Neue Version mit Unterstützung der Windows 7 Funktionen

Leserbeitrag
4

Wer Windows 7 sein Eigen nennen darf, hat es vielleicht schon gemerkt. Anders als beim IE werden beim FF zum Beispiel die einzelnen Tabs in der Taskleiste als Vorschau und die Downloadanzeige nicht dargestellt.

Mit der Version 3.6 soll sich das ändern. Dazu kommen noch die Sprunglisten, welche dann direkt unterstützt werden sollen. In der Liste sind die zuletzt besuchten Seiten gelistet und können so geöffnet und geschlossen werden.

Weitere Themen: Mozilla Firefox, Version

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz